Die Hochtontherapie ist eine Weiterentwicklung der klassischen Elektrotherapie. Sie wirkt durch den therapeutischen Nutzen von Stromfrequenzen zwischen 4.000 und 32.000 Hz direkt auf den Stoffwechsel der Zellen. In zahlreichen Studien zu diabetischer Polyneurotherapie wurde die Wirksamkeit der Hochtontherapie bezüglich der Reduktion von Schmerzen und der Verbesserung der Gefühlsempfindung nachgewiesen.

Wir empfehlen die Theapie daher bei

  • schmerzhafter diabetischer Polyneuropathie
  • Knie- und Hüftarthrose
  • HWS-, BWS-, LWS-Syndrom, Tennisarm
  • Schmerzen nach Verletzungen und Operationen
  • offenen Wunden
  • Ödemen

 

Spechen Sie uns an! Gerne stimmt unser Team einen geeigneten Termin mit Ihnen ab.

Die Hochtontherapie ist eine IGEL-Leistung. Die Kosten für diese Untersuchung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Deshalb rechnen wir diese Leistung direkt mit Ihnen ab.

Notfallsprechstunde

montags - freitags:
8:00 Uhr - 11:30 Uhr
montags, dienstags, donnerstags:
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Diese Sprechstunde wird täglich von einem anderen Arzt durchgeführt.

Hausärztliche Sprechstunde

Termine nur nach Vereinbarung!

Notfallsprechstunde

montags - freitags:
8:00 Uhr - 11:30 Uhr
montags, dienstags, donnerstags:
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Diese Sprechstunde wird täglich von einem anderen Arzt durchgeführt.

Hausärztliche Sprechstunde

Termine nur nach Vereinbarung!

Nach oben