Eine gute Durchblutung ...

... sichert die Versorgung des gesamten Organismus und des Gehirns mit sauerstoff- und nährstoffreichem Blut. Jeder dritte Bundesbürger über 40 Jahre leidet an einer Durchblutungsstörung. Die Erkrankung verursacht lange Zeit keine Beschwerden und macht sich erst bemerkbar, wenn die Gefäße bereits geschädigt sind.

Ursachen

Eine eingeschränkte Blutversorgung ist meist Folge von Ablagerungen oder Verengungen in den dafür verantwortlichen Blutgefäßen (Arterien). Die Ursachen sind vielseitig, insbesondere aber begünstigen Rauchen, falsche Ernährung oder Bewegungsmangel das Krankheitsbild erheblich. Auch Diabetes mellitus und eine Fettstoffwechselstörung sowie weitere vererbte Faktoren können eine Rolle spielen.

Untersuchung

Der ABI-Test (Ankle-Brachial Index) gehört zu den aussagekräftigsten Untersuchungen zur Erkennung von Durchblutungsstörungen. Durch gleichzeitige Druckmessung an beiden Armen und beiden Beinen werden Informationen über die Durchblutung gewonnen. Anhand der Ergebnisse kann das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall abgeschätzt und die entsprechende Therapie eingeleitet werden. 

Wir empfehlen diese Untersuchung daher bei:

  • Bluthochdruck
  • Diabetes mellitus
  • Rauchern
  • Übergewicht
  • Bewegungsmangel
  • Fettstoffwechselstörung
  • familiärer Disposition, d.h. bei gehäuften Herzinfarkten oder Schalganfällen in der Familie

 

Sprechen Sie uns an! Gerne stimmt unser Team einen geeigneten Termin mit Ihnen ab.

Die ABI Messung ist eine IGEL-Leistung. Die Kosten für diese Untersuchung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Deshalb rechnen wir diese Leistung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) direkt mit Ihnen ab.

Notfallsprechstunde

montags - freitags:
8:00 Uhr - 11:30 Uhr
montags, dienstags, donnerstags:
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Diese Sprechstunde wird täglich von einem anderen Arzt durchgeführt.

Hausärztliche Sprechstunde

Termine nur nach Vereinbarung!

Notfallsprechstunde

montags - freitags:
8:00 Uhr - 11:30 Uhr
montags, dienstags, donnerstags:
15:00 Uhr - 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Diese Sprechstunde wird täglich von einem anderen Arzt durchgeführt.

Hausärztliche Sprechstunde

Termine nur nach Vereinbarung!

Nach oben